skip to Main Content
+49 221 292 65 328kontakt@digitisation.de
Haben Mittelständler Keine Lust Auf Digitalisierungsprojekte?

Haben Mittelständler keine Lust auf Digitalisierungsprojekte?

Das Interesse in kleinen und mittelständischen Unternehmen ist „riesengroß“, sagt Carsten Heidbrink von Cisco Deutschland. Ihre Digitalisierungsprojekte sind allerdings noch viel zu klein, mahnt Sabine Bendiek, Deutschland-Chefin von Microsoft. Ein Durchschnittsvolumen von 10.000 Euro reicht auch für KMU nicht aus. Ihre Führungskräfte sind noch zu skeptisch etwa gegenüber Cloud-Lösungen oder dem Internet der Dinge. Viele Mittelständler zögern deshalb.

Dabei sehen nach einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom 90 Prozent von ihnen in der Digitalisierung Chancen für sich; 80 Prozent fürchten gar den Untergang ihres Unternehmens, wenn die Entwicklung verschlafen wird.

Mittelständler wissen also, wie wichtig Investitionen in dem Bereich sind. Professionelle Beratung kann den Mittelständlern dabei helfen, dieses Wissen durch passgenaue Strategien im eigenen Betrieb auch umzusetzen. Dann verlieren sie ihre Scheu vor dem Risiko und bekommen Lust auf Digitalisierung.

Zum vollständigen Artikel im Online-Portal der Süddeutschen Zeitung.