skip to Main Content
+49 221 292 65 328kontakt@digitisation.de
Digitalministerium Erneut Auf Der Agenda

Digitalministerium erneut auf der Agenda

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat erneut die Idee eines Digitalministeriums aufgegriffen. Damit könnten Parallelstrukturen abgebaut und die Kräfte bei der Umsetzung der digitalen Agenda besser gebündelt werden, wie er der Bild am Sonntag mitteilte.

Der Aufbau einer Gigabit-Infrastruktur, das Internet der Dinge, die Industrie 4.0 und das automatisierte Fahren gehörten dann nach Dobrindt zu den Kernthemen, um die sich ein solches Ministerium kümmern solle.

Mehr dazu im Artikel auf golem.de.