skip to Main Content
+49 221 292 65 328kontakt@digitisation.de
Chief Digital Officer: Braucht Die Digitalisierung Neue Posten?

Chief Digital Officer: Braucht die Digitalisierung neue Posten?

Soll das Unternehmen digitalisiert werden, kümmert sich der Chef Digital Officer (CDO) drum. Ein richtungsweisender Trend? „Kreuzdumm“, behauptet Lars Vollmer auf Capital.de. Wer eine eigene Digitalisierungsabteilung aufbaut, verschleiere nur seine Hilflosigkeit. Neue Trends vom Kerngeschäft „abzuteilen“ habe schon beim Qualitäts- und Lean-Management nicht geklappt. Daher sein Rat: keinen CDO ernennen, sondern die Perspektive wechseln – Digitalisierung ist dann kein Problem, sondern ein Weg, um Kundenwünsche besser zu erfüllen und dadurch wettbewerbsfähig zu bleiben.

In der Tat geht es bei der Digitalisierung nicht bloß um die Schaffung einer neuen Stelle, die dann allein zuständig ist. Der CDO kann aber Initiator sein, der bei der richtigen Herangehensweise das Thema Digitalisierung in alle Unternehmensbereiche trägt, so Rudolf van Megen, Partner von digitisation.

Zum vollständigen Kommentar von Lars Vollmer auf Capital.de.